Seniorengerechtes WC Innsbruck

WC-Sanierung, Seniorengerechtes WC in Innsbruck
WC Renovierung Innsbruck

Neues WC, barrierefrei mit Haltegriffen

Ein WC bleibt ein WC! Stimmt und auch wieder nicht. In diesem Bereich wurde viel Neues entwickelt. Ein Hänge-WC ist schon seit vielen Jahren Standard. Trotzdem verfügen noch viele Wohnungen über ein Stand-WC. Komfortbad kümmert sich um den professionellen Austausch Ihres WCs sowie - falls gewünscht - auch die Montage von Halte- oder Stützgriffen.

Barriefreies WC mit Haltegriffen

WC-Sanierung vom Experten

Ein modernes und seniorengerechtes Hänge-WC sollte eine Sitzhöhe von 46 bis 48 cm haben. Messen Sie einmal nach! Wenn Ihr WC eine Sitzhöhe von 39 bis 42 cm hat ist das vielleicht eine Antwort darauf, dass das Aufstehen beschwerlich ist. Ihre Vorteile mit einem KomfortWC: Kurze Umbauzeit Spülrandlose WC-Keramik Pflegeleichte beschichtete Oberflächen Altersgerechte Sitzhöhe Hygienische Reinigung Perfekte Sauberkeit Maximaler Komfort Ein zu niedriges Hänge-WC kann mit einem Montageset in fast allen Fällen auf eine höhere Sitzposition umgebaut werden. Sie sehen, wir wissen was alles möglich ist. Auch ein barrierefreies WC mit hochklappbaren Stützgriffen und einem unterfahrbaren Waschtisch können wir Ihnen anbieten.

Neue Dusche mit ebenerdigem Einstieg

Dusch-WC aus Innsbruck

Die neueste Entwicklung sind Dusch-WC. Also WC mit eingebauter Bidetfunktion. Auch diese WC werden immer häufiger gekauft. Ein altersgerechtes WC verfügt über eine Sitzhöhe von 46 bis 48 cm und einen Haltegriff der beim Hinsetzen und Aufstehen hilfreich sein kann. Der Umbau ist mit wenig Aufwand möglich. Ein Stand-WC mit Sitzhöhe 46 – 48 cm ist in kurzer Zeit ausgetauscht. Etwas mehr Arbeit ist der Umbau eines Stand-WC in ein Hänge-WC mit einer höheren Sitzposition. Aber auch das ist in wenigen Tagen ausgeführt. Ein Dusch-WC kann an die Stelle eines Hänge-WC montiert werden und braucht einen Stromanschluss.

Kontaktieren Sie Ihren Bad-Experten für ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch.

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Bad-Experte aus Innsbruck - Martin Hauser
„Das kostet eine Bad­­renovier­­ung”

Profitipps für das altersgerechte Bad

„Den Umfang und den Preis Ihrer Badrenovierung bestimme Sie! Die Kosten einer Badrenovierung hängen davon ab, für welche Produkte und für welchen Leistungsumfang Sie sich entscheiden.  “

Martin Hauser, Geschäftsführer von KomfortBad

Ablauf einer Badrenovierung

Badberatung des Experten und Aufmasß vor Ort führen zu einem Traumbad zum Fixpreis

1.

  • Badberatung des Experten
  • Aufmass vor Ort
  • Planung
  • Förderberatung
  • Angebotslegung
Ausführung der Badrenovierung durch Experten

2.

  • Ausführung aller Arbeiten
  • Baubegleitung
  • Qualitätssicherung
Fertigstellung der Badsanierung und Übergabe des barrierefreien Bades

3.

  • Badübergabe
  • Qualitätscheck
  • Endabrechnung
  • Übergabe der Förderanträge